Miura

Die Wohl traditionsreichste, japanische Golfschlägerschmiede MIURA, steht für die wohl höchst erreichbare Qualität an Schlägerköpfen. Ohne "Gimiks", wie die japanischen Messer, werden im traditionellen "Forging Prozess" die Schlägerköpfe geschmiedet. Angeblich spielen große Teile der Top 50 der Welt mit von MIURA geschmiedeten Eisen. Die Schlägerköpfe sind sportlich ausgelegt, die große Stärke von MIURA ist die Präzision der Verarbeitung und dadurch die Präzision des Ballflugs.

Es gibt kaum einen anderen Hersteller den man besser mit der Japanischen Schmiedekunst assoziieren kann als Miura. Dieser Hersteller arbeitet seit Jahrzehnten mit den selben, traditionellen und bewährten Methoden und ist weltweit dafür bekannt mit die besten Eisen zu produzieren. Miura lässt sich nicht von Dingen oder Produkten ablenken die ihnen dabei im Wege stehen. Deswegen werden Sie von Miura nur noch Eisen, Wedges und Putter bekommen. Denn diese Schläger können im typischen "Miura Style" produziert werden.

Was Miura besonders macht ist die Tatsache, dass mit besonders hohem Druck geschmiedet wird. Dabei wird ein patentiertes Verfahren angewendet das es ermöglicht das Hosel erst in einem zweiten Schritt anzubringen. Nur so ist es möglich den maximalen Druck auszuüben. Miura verwendet außerdem besonders weichen Stahl. Diese beiden Dinge sind für die ausgezeichnete Qualität von Miura verantwortlich.

Sehen Sie sich unser Video zur aktuellen Miura Serie an:

Zeigt alle 9 Ergebnisse

de_DE_formalGerman